05.03.2017

Zauberkarte

Bei Stempeleinmaleins gibt es diese Woche die Anleitung für diese Kartenform. Als ich mir das Ganze durchgelesen habe kam mir das ziemlich schwer vor.  Ich probierte es trotzdem. Und siehe da... es ist gar nicht so schlimm. Eigentlich gut beschrieben und schön nachzumachen.
Mein Ergebnis sieht so aus. Allerdings muss ich mir noch ein anderes Stempelkissen besorgen. meins schmiert etwas auf der Folie, wenn man nicht aufpasst.




Ich zeige die Karte bei:


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh, du hast eine "magische" Karte gewerkelt - total schick! Das Problem mit dem Schmierereien Stempelkissen hätte ich glaub auch ;)
    Ist aber sehr, sehr schön geworden!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Auch hier nochmals, deine Karte ist einfach Klasse Geworden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden, Deine Karte!
    Liebe Grüße
    Kathrin aka Kruemel

    AntwortenLöschen
  4. Very sweet Easter card. Thank you for joining us at Creative With Stamps this month.

    AntwortenLöschen
  5. An so eine Kartenart habe ich mich noch nicht rangetraut.
    Sehr schöne Osterkarte!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  6. It's magic! Toll geworden! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ui, tatsächlich eine magische Karte. An die habe ich mich auch noch nicht rangetraut, also Respekt! Deine Karte ist sehr, sehr hübsch geworden.

    Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge

    Liebe Grüße

    Jessa

    AntwortenLöschen
  8. Oh, that's so cute! Very cool!
    Thank you for joining us at Creative With Stamps!
    Lilian
    The Leaf Studio

    AntwortenLöschen