05.06.2015

Ein steiler Zahn

...so könnte man das nennen. Als Geschenk für meine Zahnärztin habe ich diesen Zahn mit Zahnbürste gehäkelt. Wenn ich das nächste Mal hin muss, werde ich ihr es geben. Ich hoffe, sie freut sich drüber.
Die Idee war, diesen meiner Zahnärztin zu schenken, weil die Behandlung dort so schmerzfrei ist - und ich meine schmerzfrei -. Sie kann sogar Spritzen geben, die man gar nicht merkt.
Story: Ich musste zur Zahn-OP, hatte natürlich wahnsinnige Angst. Die Schwester stand neben mir, streichelte meine Wange und sagte immer, gehts noch, ist gleich vorbei. Meine Gedanken: Was hat sie nur, die Ärztin soll endlich anfangen. Meine Gedanken waren kaum zu Ende - da hatte sie schon gespritzt. Ich - gar nichts gemerkt.
Ist das ne Behandlung?!? Auch danach -keine Schmerzen, keine dicke Backe, keine blauen Flecken. Das war doch ein Geschenk wert. Sie hat sich so gefreut. Das Team war so begeistert, die haben das gleich auf ihre Seite bei FB gepostet.

So nun aber das Bild:



Die Anleitung dazu gibt es hier

Ich zeige es bei: Häkelliebe

Liebe Grüße
Eure Papierkram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen