17.04.2015

Kalle, die Maus

Heute kommt mal wieder ein kleines Amigurumi zu Euch. darf ich vorstellen: Kalle 
Das ist ein Gemeinschaftsprojekt. Mein Mann musste ihm unbeding Schnurrhaare anbringen. Diese hat er aus einem alten Besen geschnitten und durchgezogen.Die Kratzen auch gar nicht so sehr, wie ich angenommen habe. 


Die Anleitung ist von Marina Hammerle. Dafür bedanke ich mich sehr!

Die Maus zeige ich bei: Basteltanten # 48  Tiere

Liebe Grüße
Eure Beate

Kommentare:

  1. Dein Mäuschen ist ja süß ;o) Ich habe den auch schon nachgehäkelt für meinen Mann.
    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Kalle sieht sehr knuffig aus!
    Und wenn die Barthaare nicht so sehr kratzen, dann ja noch besser!
    Danke das du bei den Basteltanten mitgemacht hast.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie wundervoll. Da hast Du ein richtig tolles Werk gezaubert
    Hab lieben Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen